Nächstes Meeting am 02.06.2022

Unser nächstes Meeting findet am Donnerstag 02. Juni 2022 im Hotel Stern in Chur statt. Save the date !
Wir freuen uns exklusiv im Panathlonclub Chur und Umgebung Alex Fiva, Silbermedaillengewinner im Skicross an den Olympischen Spielen in Peking und Weltmeister 2021, als unseren Gast begrüssen zu dürfen. Die Anmeldung ist online.
Anmeldeschluss ist am Montag 30. Mai 2022 sein.
 

Rivista I/2022 von Panathlon International in Deutscher Sprache

Über den nachfolgenden Link kann die Rivista I/2022 von Panathlon International in Deutscher Sprache abgerufen werden:

Rivista I / 2022
 

Senioren - Donnschtigskafi

Unsere Senioren treffen sich jeweils am Donnerstag um 09.30 h im Va Bene zum Donnschtig-Kafi.
Für Fragen steht euch Steffi Bühler gerne zur Verfügung.
An Auffahrt 26.05.2022 findet kein Seniorenstamm im Va Bene statt. Nächster Stamm am Donnerstag 02. Juni 2022.
 




 

5. Monatsmeeting 2022 - Mauro Gilardi

STECKBRIEF

Name:               Mauro Gilardi
Jahrgang:         1999
Sport:                Golf
Kader:               Swiss Golf National TeaM
Verein:              Golf Club Domat/Ems
Wohnort:           Chur (GR)
Hobbis:             Skifahren, Badminton, Kochen, Technologie

AUSBILDUNG
2015                  Sekundarschulabschluss
2019                  Abschluss Informatiker Systemtechnik EFZ
Aktuell               Teilzeit Anstellung ICT System Administrator Würth ITensis AG

DANKE MAURO!

Was für ein interessanter Panathlon-Abend durften wir mit dir erleben.
Dein Referat über deinen Werdegang, vom polysportiven Kindergärtner bis zum swiss Golf Amateur im Schweizer National Team, war extrem spannend vorgetragen.

Speziell beeindruckt hat mich deine Professionalität mit der du deine sportlichen Fähigkeiten im Golf perfektionierst, deine Laufbahn im Amateur und Profisport planst und nebenbei den Ausgleich in deiner Arbeit als ICT System Administrator findest.
Die Unterstützung, die du von deinem Lehrbetrieb und jetzigen Arbeitgeber erhalten hast ist sicher nicht selbstverständlich. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass deine kommunikative und zielstrebige Art es dem Betrieb erleichtert hat dich in diesem Umfang zu unterstützen und dir neben der Ausbildung genügend Zeit für Trainings, Camps und Wettkämpfe zur Verfügung standen.

Nach deinem Lehrabschluss konntest du mit 4 Kollegen/Kolleginnen als erste Golfer des Schweizer Golfverband die Spitzensport Rekrutenschule in Magglingen absolvieren. In welchem grossen Umfang ihr als SportlerInnen in der Spitzensport RS unterstützt und gefördert werden war mir  bis zum gestrigen Abend gar nicht bewusst. Wer mehr dazu erfahren möchte findet auf der Homepage von Mauro einen informativen Bericht Spitzensport Rekrutenschule – Mauro Gilardi

Viele offenen Fragen standen nach deiner informativen Präsentation nicht an, aber Hanspeter konnte noch 2, 3 Punkte zu deiner Laufbahn ansprechen und somit unseren Einblick in deine Alltag vertiefen.
Wer am Donnerstagabend nicht dabei war hat etwas verpasst!, findet aber auf der Homepage Mauro Gilardi – SwissGolf Amateur Informationen zu den Wettkampferfolgen oder zu Mauros weiteren Plänen.

Und wer Mauro auf seinem weiteren sportlichen Weg zum Profi Golfspieler unterstützen möchte findet hier das Anmeldeformular für eine Gönnermitgliedschaft.

Mauro wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg zur Profikarriere und hoffen noch oft von dir zu hören und zu lesen.

Marie-Eve Fehr, Panathlon Club Chur und Umgebung

4. Monatsmeeting 2022 - GV und Talentklasse Chur

Am Donnerstag 07.04.2022 wurde die im März 2022 kurzfristig verschobene GV nachgeholt und Lars Brönnimann gab uns in einer interessanten Präsentation einen Einblick in das Leben der Talentklasse Chur mit vielen jungen Sportlern und Sportlerinnen.


Die Generalversammlung haben wir kurzfristig an den Beginn des Abends verschoben und die Traktanden im Rekordtempo abgehandelt. Dem Vorstand wurde Dechargè erteilt, die Jahresrechnung und das Budget, die von Marie-Eve nach dem Tode unseres Schatzmeisters aufgearbeitet werden mussten, genehmigt und der Jahresbericht des Präsidenten mit Applaus verdankt. Zu erwähnen ist auch, dass unser Panathlonclub trotz Coronaeinschränkungen 2021 kein Meeting ausfallen liess.

Talentklasse:
Lars Brönnimann, Koordinator der Talentklasse Chur, zeigte in einem abwechslungsreichen Referat die Entwicklung der Talentklassen von den Kinderschuhen bis zu einem von Swiss Olympic anerkannten Modell auf. Die Talentklasse Chur ist heute eine Swiss Olympic Partner School. Im Schuljahr 2016/2017 startete das Projekt als separate Sekundarklasse. Einzige Abweichung zum normalen Schulbetrieb waren 2 Lektionen Zeichnen weniger und 2 Lektionen Sport als Kompensation. Zudem hatten die Schüler 2 Wochen weniger Ferien.


Was ist die Talentklasse heute: Eine moderne Schule mit dem notwenigen Freiraum für gezielte Sportförderung/-trainings. Maximale Schülerzahl 96. Die Schüler arbeiten in unterschiedlichen Gruppen nach einem individuellen Wochenplan, der sie zu grosser Selbstständigkeit erzieht. Aufgenommen werden die Schüler in einem kantonalen Verfahren, das auf Empfehlung des Sportverbandes (40 %), sportlichen Fähigkeiten und Talent (30 %) und eines digitalen Persönlichkeitstestes (30 %) basiert. Im Schuljahr 2022/2023 werden 71 Knaben und 17 Mädchen aufgenommen. Dominante Sportarten Fussball, Unihockey und Eishockey. Neben den sportartspezifischen Trainings bietet die Schule 5 Lektionen polysportives Training mit Schwergewicht Beweglichkeit, Stabilität und Verletzungsprophylaxe an.


Lars herzlichen Dank für den interessanten Einblick abgerundet mit deinem schauspielerischen Talent und den 2 Schülern aus der Talentklasse, die frei von der Leber weg ihre Sicht und Erfahrungen erfrischend vermittelten.