Wahlversammlung am 04.11.2021

Am Donnerstag 4. November 2021 treffen wir uns im Hotel Stern in Chur zu jährlichen Wahlversammlung mit der Aufnahme von Neumitgliedern. Gemäss Statuten muss auch der Vorstand neu gewählt werden. Gleichzeitig bestimmen wir den Träger des Sportförderungspreises 2021 und die Patenschaften 2022.
Die Anmeldung ist online. Anmeldeschluss am Montag 1. November 2021 um 20.00h.
 

Die neue Rivista II/2021 von Panathlon International in Deutscher Sprache ist erschienen

Über den nachfolgenden Link kann die Rivista II/2021 von Panathlon International in Deutscher Sprache abgerufen werden:

Rivista II 2021
 

Senioren - Donnschtigskafi

Unsere Senioren treffen sich jeweils am Donnerstag um 09.30 h im Va Bene zum Donnschtig-Kafi.
Für Fragen steht euch Steffi Bühler gerne zur Verfügung.
 




 

8. Monatsmeeting 2021 - 07.10.2021

HOHER BESUCH

An unserem Oktober-Meeting bekamen wir die einmalige Gelegenheit, all die vielen Emotionen rund um die Schweizer Nati an den Fussball-EM noch einmal hautnah mitzuerleben.

Dr. med. Martin Maleck, Chefarzt Orthopädie und Sportmedizin am Spital Thusis, ist seit 2004 in der Medizinischen Kommission des SFV tätig und begleitete die Nati als Teamarzt an die EURO 2020. Mit aufwühlenden und bewegenden Bildern nahm uns Martin Malek noch einmal mit auf die bewegende Reise der Schweizer Fussballer in die K.O.-Phase dieser Euro quer durch Europa. Nach diesen emotionalen Bildern war es ein leichtes, seine Motivation für die Sportmedizin nachzuvollziehen und seinem Werdegang als Sportmediziner zu folgen. Ein kurzer historischen Abriss gab uns einen Überblick über die Sportmedizin und die Entwicklung dieser Sparte und letztlich seine Aufgabe als Chef-Arzt der Orthopädie und Sportmedizin am Spital in Thusis. In einem zweiten Teil kam Martin Malik dann auf seine Aufgabe als Teamarzt der Nati zu sprechen, wobei ihm unser Panathlon-Mitglied Renè Weber etwas auf den Zahn fühlte und ihm spannende Geschichten rund um die Fussball Nati entlockte. Was für Belastungen muss ein Top-Fussballer in der heutigen Zeit tolerieren? Wie ist es um das oft diskutierte Verhältnis der Spieler zwischen Verein und National-Team bestellt? Wie sieht die medizinische Betreuung der Nati-Spieler aus? Wie war es, unter Vladimir Petkovic zu arbeiten? Wie hat Corona die Vorbereitungen auf die EURO verändert? Keine Frage, auf die Martin Malek nicht eine Antwort wusste.


Er verstand es, uns zu fesseln und uns Einblicke zu geben, die den Medien und der Öffentlichkeit all des Scheinwerferlichts zum Trotz sonst verborgen bleiben.

Mit polysportivem Training an die Weltspitze

Eine Studie von Graubünden Sport zeigt: Wer einst in seinem Sport an die Weltspitze möchte, trainiert in seiner Jugend am besten polysportiv.

Autor der Studie ist unser Präsident Christoph Schmid

Zu sehen am Sonntag 18. Juli 2021 im Sportpanorama auf SRF1:

Durch anklicken dieses Links kommst du zum Originalbeitrag