Sportförderungspreisverleihung und Neuaufnahme Mitglieder am 01.12.2022

Die Wahlversammlung hat am 03.11.2022 den Gewinner resp. Gewinnerin des diesjährigen Sportförderungspreises auserkoren. Die Bekanntgabe des Namens erfolgt anlässlich unseres feierlichen Meetings vom 01.12.2022 im Restaurant Va Bene in Chur. Gleichzeitig durften wir die Verjüngung des Mitgliederbestandes mit der Aufnahme von 4 Frauen und 1 Mann weiter vorantreiben. Die Aufnahme erfolgt ebenfalls am nächsten Meeting.
Anmeldeschluss war aus organisatorischen Gründen bereits am Mittwoch 23. November 2022 (Essensbestellung im Va Bene). No shows (Fernbleiben von Angemeldeten ohne dringenden Grund) wird das Nachtessen in Rechnung gestellt.
 

Rivista II/2022 von Panathlon International in Deutscher Sprache

Über den nachfolgenden Link kann die Rivista II/2022 von Panathlon International in Deutscher Sprache abgerufen werden:

Rivista II/2022
 

Senioren - Donnschtigskafi

Unsere Senioren treffen sich jeweils am Donnerstag um 09.30 h im Va Bene zum Donnschtig-Kafi.
Für Fragen steht euch Steffi Bühler gerne zur Verfügung.
 




 

Janic Meier - 3 Jahre Patenschaft

In den vergangenen 3 Jahren haben wir Janic mit unserer Patenschaft unterstützt. Warum 3 Jahre. Janic ist ein grosses Talent im Kunstturnen und wurde in den vergangenen Jahren durch Corona und Verletzungen gebremst, weshalb der Panathlonclub Chur und Umgebung entschieden hat, die Patenschaft um ein weiteres Jahr auszudehnen. Ende Jahr läuft diese nun aus. Janic schildert uns mit seinen eigenen Worten wie er seine Entwicklung im vergangenen Jahr erlebt hat.

Bis Ende Jahr hat er noch das Ziel am nationalen Kadertest, sich einen Platz in der U21 Nationalmannschaft zu ergattern. Janic wir wünschen dir viel Erfolg und werden dich auf deinem weiteren Weg mit Interesse verfolgen.

Janic bei der Verleihung der Patenschaft vor 3 Jahren

Den vollständigen Bericht von Janic könnt ihr hier anklicken und lesen....


 

8. Monatsmeeting 06.10.2022

1x Nordkap retour mit Norbert Waser

Nicht mit dem Flugzeug, nicht mit dem Auto, nicht mit dem Zug, nicht mit dem Motorrad, nicht mit dem E-Bike, NEIN mit dem Velo ohne Motor und mit reiner Muskelkraft. Begleitet hat unser Panathlonmitglied Norbert Waser die ganze Reise sein "Käthy". Mit Käthy ist sein Velo gemeint. Keine Panne, keine Blessuren, bis auf 5 Regentage immer schönes Wetter. An diesem einmaligen Erlebnis hat uns Norbert in einem spannenden und fazinierenden Referat teilnehmen lassen. Herzlichen Dank!
 
Nordkap
 
Seine Reise in Zahlen:
Distanz: 6'580 km von Chur ans Nordkap und zurück von Oslo nach Chur
Höhenmeter: 42'915 m
Start: 20. Mai 2022
Nordkap: 1. Juli 2022
Ankunft in Chur: 4. August 2022

Damit wir nicht mit langweiligen Zeilen euch hinhalten, könnt ihr mit untenstehendem Link an seinen Impressionen teilnehmen. Das Gesprochene und die Freude, die Norbert an seinem Referat ausgestrahlt hat, bleibt den Anwesenden vorbehalten.

Die Reise mit Norbert ans Nordkap im PDF - Format